Veranstaltungen Yun-Haus Berlin

Es ist vorgesehen, einmal im Monat eine Veranstaltung anzubieten, möglichst Sonntags um 15 und 17 Uhr (im Winter) bzw. 16 und 18 Uhr (im Sommer). Adresse: siehe Yun-Haus Berlin
Der aktuellen Lage entsprechend zumindest bis Ende April keine öffentlichen Veranstaltungen im Yun Haus Berlin!

Frühlingskonzert
Live-Stream
(https://youtu.be/PSHA1w4wxVs): Sonntag, 21. März 2021, 17 Uhr

Duo-Rezital Márton Végh – Daniel Seroussi

Márton Végh (Flöte) und Daniel Seroussi (Klavier) spielen Werke von Mozart (Sonate C-Dur KV 14), Isang Yun (für Flöte: Der Affenspieler, Der Eremit am Wasser + Fünf Stücke für Klavier) und Beethoven (Serenade op. 41)

Sonntag, 16. Mai 2021, 17 Uhr

Solo-Rezital Götz Hartmann

Werke von Tzvi Avni, Hindemith, Yun und J. S. Bach

Götz Hartmann (Violine)

Live-Stream ist vorgesehen. Wenige Plätze – nur mit vorheriger Anmeldung. Maskenpflicht, Abstandsregel. Eintritt frei, Spenden erwünscht. Voranmeldung per E-Mail:

Samstag, 19. Juni 2021, 17 Uhr

Duo-Rezital Adele Bitter – Eva Curth

Werke von Hans-Ulrich Lehmann und Isang Yun

Adele Bitter (Violoncello), Eva Curth (Harfe)

Live-Stream ist vorgesehen. Wenige Plätze – nur mit vorheriger Anmeldung. Maskenpflicht, Abstandsregel. Eintritt frei, Spenden erwünscht. Voranmeldung per E-Mail:

Nachholtermin wird noch bekannt gegeben:

Klavierrezital Kaya Han

Werke von Beethoven, Han und Yun
Isang Yun: Fünf Stücke für Klavier (1958)
Ishijima Han: Manghyang Fantasie (2019) – Uraufführung
Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 30 E-Dur op. 109 (1820)
Isang Yun: Shao Yang Yin (1968)

Kaya Han (Klavier)

Das Programm (ohne Pause) dauert eine Stunde und wird bei entsprechender Nachfrage wiederholt. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir auf Abstand setzen, so dass wir nur wenige Gäste einladen können. Maskenpflicht bis zur Einnahme der Plätze. Eintritt frei, Spenden erwünscht. Wir bitten Sie um rechtzeitige Voranmeldung per E-Mail an:

Weitere Veranstaltungen: Klicks auf „Konzerte IYG“ und auch „Videokanal“.

Zur Erhaltung des Hauses besteht ein grundlegender Investitionsbedarf:

Bau der Wasserableitung, Bau einer Treppe und Rampe als Eingang zum Saal, Erneuerung der Außenlagen, Neuanlage des Gartens.
Wir suchen Sponsoren für den Erhalt des Hauses.