Veranstaltungen Yun-Haus Berlin

Es ist vorgesehen, einmal im Monat eine Veranstaltung anzubieten, möglichst Sonntags um 15 und 17 Uhr (im Winter) bzw. 16 und 18 Uhr (im Sommer). Adresse: siehe Yun-Haus Berlin
Der aktuellen Lage entsprechend bis auf Weiteres keine öffentlichen Veranstaltungen im Yun Haus Berlin!

Muss abgesagt werden: Sonntag, 17. Januar 2021, 15 Uhr – Wiederholung 17 Uhr

„Für die Frauen, die von der Männergesellschaft missachtet und unterdrückt werden“
Isang Yun: Symphonie IV „Im Dunkeln singen“ (1986)
Einführung zur Geschichte der Trostfrauen und zu Isang Yuns kompositorischer Stellungnahme: Nataly Jung-Hwa Han – Walter-Wolfgang Sparrer

Dauer: ca. eine Stunde. Wiederholung nur auf entsprechende Nachfrage. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir auf Abstand setzen, so dass wir nur wenige Besucher platzieren können. Maskenpflicht bis zur Einnahme der Plätze. Eintritt frei, Spenden erwünscht. Voranmeldung per E-Mail:

Klavierrezital Kaya Han – Nachholtermin im Frühjahr 2021

Werke von Beethoven, Han und Yun
Isang Yun: Fünf Stücke für Klavier (1958)
Ishijima Han: Manghyang Fantasie (2019) – Uraufführung
Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 30 E-Dur op. 109 (1820)
Isang Yun: Shao Yang Yin (1968)

Kaya Han (Klavier)

Das Programm (ohne Pause) dauert eine Stunde und wird um 17 Uhr wiederholt. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir auf Abstand setzen, so dass wir nur wenige Gäste einladen können. Maskenpflicht bis zur Einnahme der Plätze. Eintritt frei, Spenden erwünscht. Wir bitten Sie um rechtzeitige Voranmeldung per E-Mail an:

Sonntag, 21. Februar 2021, 15 Uhr – Wiederholung um 17 Uhr

November-Elegie
Filmportrait Isang Yun von Barrie Gavin und Ursula Klein, Berlin 1996
Zum 25. Todestag von Isang Yun

Der Film dauert eine Stunde und wird bei entsprechender Nachfrage um 17 Uhr wiederholt. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir auf Abstand setzen, so dass wir nur wenige Besucher platzieren können. Maskenpflicht bis zur Einnahme der Plätze. Eintritt frei, Spenden erwünscht. Voranmeldung an:

Zur Erhaltung des Hauses besteht ein grundlegender Investitionsbedarf:

Bau der Wasserableitung, Bau einer Treppe und Rampe als Eingang zum Saal, Erneuerung der Außenlagen, Neuanlage des Gartens.
Wir suchen Sponsoren für den Erhalt des Hauses.