D. Orchester

Bara (1960)
2 (Picc.), 1, 1, 1 - 2, 1, 1, 1 - Pk., 2 Schlz. - Streicher
UA: Berlin, 19. Januar 1962, Musik der Gegenwart
Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Francis Travis (Ltg.)
Dauer: 11 Minuten
* Studienpartitur

Colloîdes sonores für Streichorchester (1961)
UA: Hamburg, 12. Dezember 1961, das neue werk
NDR-Sinfonie-Orchester, Sixten Ehrling (Ltg.)
Dauer: 16 Minuten
* Taschenpartitur

Dimensionen für großes Orchester mit Orgel solo (1971)
Orgel - 4 (2 Picc.), 4, 3 (Basskl.), 3 (Kfg.) - 4, 4, 3, 1 - Pk., 3 Schlz. - Streicher
UA: Nürnberg, 22. Oktober 1971
Peter Schwarz (Orgel), Nürnberger Philharmoniker, Hans Gierster (Ltg.)
Dauer: 17 Minuten
* Studienpartitur

Engel in Flammen. Memento für Orchester
mit Epilog für Sopran solo, dreistimmigen Frauenchor und fünf Instrumente (1994)
Orchester: 2 (Picc.), 2 (E.-H.), 2, 2 - 4, 2, 2, 1 - Pk., 2 Schlz. - Hf. - Streicher
Epilog: Sopran solo und Frauenchor mit Flöte, Oboe, Celesta, Violine, Violoncello
UA: Tokyo, 9. Mai 1995, Suntory Hall
Tokyo Philharmonic Orchestra & Tokyo Ladies Singers, Tsugio Maeda (Ltg.)
Dauer: 22 Minuten (16‘ plus 6‘)
* Partitur und Chorpartitur
Das Orchesterstück darf nur mit dem attacca folgenden Epilog aufgeführt werden.
Der Epilog ist hingegen auch einzeln aufführbar.

Exemplum in memoriam Kwangju für großes Orchester (1981)
3 (Picc.), 3, 3, 3 - 4, 4, 3, 1 - 2 Pk., 3 Schlz. - Streicher
UA: Köln, 8. Mai 1981
WDR-Sinfonie-Orchester, Hiroshi Wakasugi (Ltg.)
Dauer: 22 Minuten
* Partitur

Fanfare & Memorial für Orchester (1979)
3 (Picc.), 3, 3, 3 - 4, 3, 3, 1 - Pk., 2 Schlz. - Harfe (solo!) - Streicher
UA: Münster, 18. September 1979
Symphonieorchester der Stadt Münster, Alfred Walter (Ltg.)
Dauer: 13 Minuten
* Partitur

Fluktuationen für Orchester (1964)
2 (Picc.), 2, 2 (Basskl.), 2 (Kfg.) - 4, 3, 2, 0 - Hf. - Pk., 4 Schlz. - Streicher
UA: Berlin, 10. Februar 1965, Musik der Gegenwart
Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Peter Ronnefeld (Ltg.)
Dauer: 13 Minuten
* Studienpartitur

Harmonia für Bläser, Harfe und Schlagzeug (1974)
2 (Picc. ad lib.), 2 (E.-H. ad lib.), 2 (3. Klar. ad lib.), 3 - 4, 0, 0, 0, - Hf. (oder Klavier) - Schlz.
UA: Herford, 22. Januar 1975
Siegerland-Orchester, Rolf Agop (Ltg.)
Dauer: 12 Minuten
* Partitur

Impression für kleines Orchester (1986)
2 (Picc., Altfl.), 2, 1, Basskl., 1 - 1, 1, 1, 0 - Hf. - 2 Schlz. - Streichquintett (2-1-1-1)
UA: Frankfurt am Main, 9. Februar 1987, Alte Oper
Ensemble Modern, Hans Zender (Ltg.)
Dauer: 13 Minuten
* Partitur

Kammersinfonie I (1987)
Für zwei Oboen, zwei Hörner und Streichorchester
UA: Gütersloh, 18. Februar 1988
Deutsche Kammerphilharmonie, Yoram David (Ltg.)
Dauer: 24 Minuten
* Partitur

Kammersinfonie II "Den Opfern der Freiheit" (1989)
1 (Picc.), 1, 1, Basskl., 1 - 2, 1, 1, 0 - 1 - 2 Schlz. - Hf., Klavier - Streicher
UA: Frankfurt am Main, 6. September 1989, Alte Oper
Ensemble Modern, Lothar Zagrosek (Ltg.)
Dauer: 33 Minuten
* Partitur

Konturen für großes Orchester (1989)
3 (Picc.), 3, 3, 3 - 4, 3, 3, 1 - Pk., 2 Schlz. - Streicher
UA: Braunschweig, 18. März 1990
Städtisches Orchester Braunschweig, Stefan Soltesz (Ltg.)
Dauer: 24 Minuten
* Partitur

Konzertante Figuren (1972)
2 (Picc., Altfl.), 2, 1, 1 - 2, 1, 1, 0 - Streicher
UA: Hamburg, 30. November 1973, das neue werk
NDR-Sinfonieorchester, Francis Travis (Ltg.)
Dauer: 20 Minuten
* Studienpartitur
Flöte, Oboe und Violine haben hier auch solistische Aufgaben. Aus den Konzertanten Figuren hervorgegangen ist das Trio für Flöte (Altflöte), Oboe und Violine (1972/73).

Muak. Tänzerische Fantasie für großes Orchester (1978)
3 (Picc.), 3, 3, 3 - 4, 3, 2, 1 - Pk., 2 Schlz. - Streicher
UA: Mönchengladbach, 9. November 1978
Niederrheinische Sinfoniker, Lothar Zagrosek (Ltg.)
Dauer: 17 Minuten
* Partitur

Mugung-Dong. Invocation für Bläser, Schlagzeug und Kontrabässe (1986)
3, 3, 3, 3 - 4, 3, 3, 1 - Pk., 2 Schlz. - 4-8 Kontrabässe
UA: Hamburg, 22. Juni 1986, Musikhalle
Ensemble Modern, Hans Zender (Ltg.)
Dauer: 12 Minuten
* Partitur

Ouverture für großes Orchester (1973; rev. 1974)
3 (2 Picc.), 3, 3, 3 (Kfg.) - 4, 3, 2, 1 - Pk., 2 Schlz. - Streicher
UA: Berlin, 4. Oktober 1973, Berliner Festwochen
Berliner Philharmonisches Orchester, Hans Zender (Ltg.)
Dauer: 12 Minuten
* Partitur

Réak für großes Orchester (1966)
3 (2 Picc., Altfl.), 3 (E.-H.), 3 (Basskl.), 2 (Kfg.) - 4, 3, 2, 1 - 2 Hf. - Pk., 4 Schlz. - Streicher
UA: Donaueschingen, 23. Oktober 1966
Südwestfunk-Sinfonieorchester, Ernest Bour (Ltg.)
Dauer: 13 Minuten
* Studienpartitur

Silla. Legende für Orchester (1992)
2 (Picc.), 2 (E.-H.), 2 (Basskl.), 2 (Kfg.) - 4, 2, 1, 0 - Pk.., 2 Schlz. - Hf. - Streicher
UA: Hannover, 5. Oktober 1992, Opernhaus
Niedersächsisches Staatsorchester, George Alexander Albrecht (Ltg.)
Dauer: 15 Minuten
* Partitur

Symphonie I in vier Sätzen (1983)
4 (2 Picc.), 4 (E.-H.), 4 (Basskl.), 4 (Kfg.) - 6, 4, 3, 1 - Pk., 3 Schlz. - Hf. - Streicher
UA: Berlin, 15. Mai 1984, Philharmonie
Berliner Philharmonisches Orchester, Reinhard Peters (Ltg.)
Dauer: 45 Minuten
* Partitur

Symphonie II in drei Sätzen (1984)
2 (Picc.), 2 (E.-H.), 2, 2 - 4, 2, 2, 1 - Pk., 2 Schlz. - Streicher
UA: Berlin, 9. Dezember 1984, Philharmonie
Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Jésus López Cobos (Ltg.)
Dauer: 32 Minuten
* Partitur

Symphonie III in einem Satz (1985)
2 (2 Picc.), 2, 2 (Basskl.), 2 (Kfg.) - 4, 3, 2, 1 - Pk., 2 Schlz. - Harfe - Streicher
UA: Berlin, 26. September 1985, Philharmonie
Rundfunk-Symphonieorchester Saarbrücken, Myung-Whun Chung (Ltg.)
Dauer: 24 Minuten
* Partitur

Symphonie IV "Im Dunkeln singen"
in zwei Sätzen (1984)
3 (Picc., Altfl.), 3 (E.-H.), 3 (Basskl.), 3 (Kfg.) - 5, 3, 3, 1 - Pk., 3 Schlz. - Streicher
UA: Tokyo, 13. November 1986, Suntory Hall
Tokyo Metropolitan Orchestra, Hiroyuki Iwaki (Ltg.)
Dauer: 33 Minuten
* Partitur

Symphonie V in fünf Sätzen
für großes Orchester mit Bariton solo nach Gedichten von Nelly Sachs (1987)

3 (Picc., Altfl.), 2 (E.-H.), 2 (Basskl.), 2 (Kfg.) - 4, 2, 3, 1 - Pk., 4 Schlz. - 2 Hf. - Streicher
UA: Berlin, 17. September 1987, Berliner Festwochen, Philharmonie
Dietrich Fischer-Dieskau, Berliner Philharmonisches Orchester, Hans Zender (Ltg.)
Dauer: 56 Minuten
* Partitur

Symphonische Szene (1960)
3 (Picc.) 2, 2, Basskl., 2, Kfg. - 4, 3, 2, 1 - Hf., Klavier, Celesta - Pk., 4 Schlz. - Streicher
UA: Darmstadt, 7. September 1961
Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks, Michael Gielen (Ltg.)
Dauer: 14 Minuten
Manuskript, Stimmen auf Anfrage

 

Inhaltsübersicht des Werkverzeichnisses