CDs : Die CDs können für jeweils 12 Euro plus Porto- und Versandkosten über die
Internationale Isang Yun Gesellschaft e. V.
bestellt werden. 

 

Isang Yun - CD 1 (CD IYG 001 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © + 1999)

1 Trio für Flöte (Altflöte), Oboe und Violine (1972/73) 12' 56
Roswitha Staege (Flöte), Burkhard Glaetzner (Oboe), Uwe-Martin Haiberg (Violine)
Chinesische Bilder für Flöte(n) solo (1993)
2 Der Besucher der Idylle 5' 15
3 Der Eremit am Wasser  4' 00
4 Der Affenspieler   4' 26
5 Die Hirtenflöte  5' 21
Roswitha Staege (I., III.-IV.: große Flöte; II.: Altflöte)
Streichquartett IV in zwei Sätzen (1988)
6 Satz I 13' 29
7 Satz II 10' 08
Quartet 21, Seoul
 Hyunmi Kim (1. Violine), Sungeun Cho (2. Violine), 
Chanjoo We (Viola), Kyungok Park (Violoncello)
8 Images für Flöte, Oboe, Violine und Violoncello (1968) 20' 27
Roswitha Staege (Flöte), Burkhard Glaetzner (Oboe),
Kolja Lessing (Violine), Walter Grimmer (Violoncello)

Gesamtspieldauer: 

76' 29
CD IYG 001 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © + 1999

 

Isang Yun - CD 2 (CD IYG 002 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © + 2001)

1 Ouverture für großes Orchester (1973; rev. 1974) 12' 16
Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken, Hans Zender
2 Quartett für Flöten (1986) 17' 02
Roswitha Staege, Irmela Bossler, Ayla Caymaz, Susanne Winkler
3 Memory für drei Stimmen mit Schlagwerk (1974) 13' 00
Gisela Saur-Kontarsky, Carla Henius, William Pearson
4
Teile Dich Nacht. Drei Gedichte von Nelly Sachs
für Sopran und Kammerensemble (1980)
11' 00
Dorothy Dorow (Sopran), Ensemble Intégration Saarbrücken, Hans Zender
5 Symphonie III in einem Satz (1985) 24' 34
Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken, Myung-Whun Chung

Gesamtspieldauer: 

78' 34

CD IYG 002 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © + 2001

 

Isang Yun - CD 3 (CD IYG 003 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © + 2004)

1 Bara für Orchester (1960) 12' 16
NDR-Sinfonieorchester, Hiroyuki Iwaki
2 Fluktuationen für Orchester (1964) 12' 25
Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Peter Ronnefeld
3 Dimensionen für großes Orchester mit Orgel (1971) 15' 50
Peter Schwarz (Orgel), Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Hans Zender
4 Namo für drei Soprane und großes Orchester (1971) 20' 10
Dorothy Dorow, Maria de Francesca, Slavka Taskova (Sopran)
Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Michael Gielen

Gesamtspieldauer: 

61’ 06

CD IYG 003 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © + 2004

 

Isang Yun - CD 4 (CD IYG 004 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2005, 1979 + 2005)

1 An der Schwelle. Sonette von Albrecht Haushofer
für Bariton, Frauenchor, Orgel, Bläser und Schlagzeug (1975) 17’14
Ernst Gerold Schramm (Bariton), Frauen des RIAS-Kammerchors,
Zsigmond Szathmáry (Orgel), Solisten-Ensemble Berlin, Uwe Gronostay
2 Leggiero. Etüde II für Violoncello solo (1993)  2’43
Myung-Jin Lee
3 Piri für Oboe solo (1971) 12’43
Heinz Holliger
4 Dolce. Etüde V für Violoncello solo (1993)  7’38
Myung-Jin Lee
5 Der weise Mann. Kantate für Bariton, gemischten Chor und Kammerensemble
nach Texten des Predigers Salomo und von Lao-tzu (1977) 26’12
Carl-Heinz Müller (Bariton), Mitglieder des Kammerchors Ernst Senff,
Instrumental-Ensemble Berlin, Peter Schwarz

Gesamtspieldauer:

 67’04

CD IYG 004 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2005, 1979 + 2005

 

Isang Yun - CD 5 (CD IYG 005 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2006, 2006)

Symphonie V in fünf Sätzen
für großes Orchester mit Bariton solo nach Gedichten von Nelly Sachs (1987)
1 Erinnerung 11'36
2 Wir Geretteten - Ihr Zuschauenden (1) 12'14
3 Aufruf 13'14
4 Wir Geretteten - Ihr Zuschauenden (2)  7'36
5 Frieden 11'43
6 Muak. Tänzerische Fantasie für großes Orchester (1978) 18’43
Dietrich Fischer-Dieskau (Bariton)
Berliner Philharmoniker, Hans Zender

Gesamtspieldauer (inkl. Pausen und Applaus): 

76’48

CD IYG 005 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2006, 2006

 

Isang Yun - CD 6 (CD IYG 006 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2007, 2007)

Sori für Flöte solo (1988)

13'43

 

Shih-Chun Chen

Streichquartett III (1959/61)

2

Moderato

3'50

3

Adagio

6'20

4

Allegro

4'29

Salwyria-Ensemble

Götz Hartmann und Margarete Adorf (Violine)

Irmelin Thomsen (Viola), Elisabeth Woll (Violoncello)

5

Etüde IV für Bassflöte (1974)

6'50

Márton Végh

6

Shao Yang Yin (1968; Klavierfassung 1996)

6'36

Holger Groschopp

Quintett für Klarinette und Streichquartett Nr. 2 (1994)

7

T. 1-100

7'33

8

T. 101-158

8'06

9

T. 159-241

6'20

Martin Spangenberg

Iturriaga Quartett

Aitzol und Iokine Iturriagagoitia (Violine)

Katia Stodtmeier (Viola), Rebekka Riedel (Violoncello)

Gesamtspieldauer: 

76’48

CD IYG 006 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2007, 2007

 

Isang Yun - CD 7 (CD IYG 007 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2008, 2008)

Garak für Flöte und Klavier (1963)

11'55

  

Roswitha Staege, Randolf Stöck

Kontraste. Zwei Stücke für Violine solo (1987)

2

Kontraste I

8'37

3

Kontraste II

6'51

Kolja Lessing

4

Etüde III für Piccoloflöte solo (1974)

3'13

Aya Hemmi

Fünf Stücke für Klavier (1958)

5

I. Adagio grazioso - Andante

1'20

6

II. Andantino espressivo - Allegretto - Andantino

1'58

7

III. Allegro moderato

1'04

8

IV. Allegro

1'29

9

V. Allegretto

1'36

Randolf Stöck

10

Etüde V für Flöte solo (1974)

6'03

 

Andreas Kißling

 

11

Königliches Thema für Violine solo (1976)

7'26

 

Kolja Lessing

 

12

Duo für Viola und Klavier (1976)

14'55

 

Hartmut Rohde, Randolf Stöck

 

Gesamtspieldauer: 

67’03

CD IYG 007 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2008, 2008

 

Isang Yun - CD 8 (CD IYG 008 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2010, 2010)

Réak für großes Orchester (1966)

14'06

  

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Hans Zender

2

Harmonia für Blasinstrumente, Harfe und Schlagzeug (1974)

14'35

 

Radio-Sinfonieorchester Basel, Heinz Holliger

 

3

Symphonische Szene für großes Orchester (1960/61)

13'23

Sinfonieorchester des Südwestfunks, Bruno Maderna

4

Konzertante Figuren für kleines Orchester mit Flöte, Violine und Oboe (1972)

18'40

Roswitha Staege (Flöte), N. N. (Violine), Jochen Müller-Brincken (Oboe), Bochumer Symphoniker, Kyung-Soo Won

Gesamtspieldauer: 

61’19

CD IYG 008 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2010, 2010

 

Isang Yun - CD 9 (CD IYG 009 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2013, 2013)

Etüde I für Flöte solo (1974): Moderato

4'30

  

Bernhard Kury. - Aufn. 2012

2

 Gasa für Violine und Klavier (1963)

11'59

Hansheinz Schneeberger, Andreas Kersten. - Mitschnitt 1999

3

Etüde II für Flöte solo (1974): Adagio

7'18

 

Liam Mallett. - Aufn. 2011

 

4

Gasa. Trio für Violine, Klavier (Celesta), Cimbalom und Schlagzeug (arr. Schneeberger, 2008)

13'02

Hansheinz Schneeberger (Violine), Holger Groschopp (Klavier und Celesta), Matthias Würsch (Cimbalom und Schlagzeug). – Live-Mitschnitt der UA 2008

Quintett für Flöte und Streichquartett (1986)

5

Moderato

8'50

6

Adagio

11'05

7

Allegro

6'53

Roswitha Staege (Flöte), Götz Rüstig / Götz Hartmann (Violine), Katalina  McDonald (Viola), Claudia Limperg (Violoncello). - Produktion Saarländischer Rundfunk 1987

Gesamtspieldauer: 

64’00

CD IYG 009 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2013, 2013

 

Isang Yun - CD 10 (CD IYG 010 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2014, 2014)

  Konzert für Oboe (Oboe d'amore) und kleines Orchester (1990)                             25'11  
1 Takt 1-60 6’58
2 Takt 61-113 8’16
3 Takt 114-166 9’57
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Heinz Holliger (Solist und Dirigent). - Mitschnitt RB Bremen 1997
4 „O Licht …“ (1993)  18’02
Achtstimmiger gemischter Chor mit Solo-Violine und Schlagzeug (1981)
Text nach Nelly Sachs und einem Gebet des Buddhismus
Akiko Tatsumi (Violine), Siegfried Fink / Rainer Römer (Schlagzeug)
  Chor des Süddeutschen Rundfunks, Marinus Voorberg . - Produktion SDR Stuttgart 1981   
     
  Kammersinfonie II „Den Opfern der Freiheit“ (1989)                                              31’42  
5 I. Satz 10'26
6 II. Satz 10'33
7 III. Satz 10'43
Ensemble Modern, Lothar Zagrosek. – Mitschnitt der UA HR Frankfurt/Main 1989

Gesamtspieldauer:

 75’12

CD IYG 010 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2014, 2014

 

Isang Yun - CD 11 (CD IYG 011 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2016, 2016)

  Om mani padme hum für Soli, Chor und Orchester (1964)                                         27'06  
1 Lotosblüte (instrumental) 3’42
2 Gotamo, befragt (Sopran, Chor) 6’20
3 Durst (instrumental) 3'53
4 Entwerden (Bariton, Sopran, Chor) 7'56
5 Zum Nirvana (Sopran, Chor) 5’15
Sigrid Schmidt (Sopran), Lothar Ostenburg (Bariton), Chor des NDR Hamburg (Max Thurn), Rundfunkorchester des NDR Hannover, Francis Travis. - Mitschnitt der UA, Hannover 1965
6 Oktett für Klarinette (Bassklarinette), Fagott, Horn und Streichquintett (1978)  16’56
Scharoun-Ensemble Berlin
Peter Geisler (Klarinette), Gerhard Rapsch (Fagott), Stefan Jezierski (Horn),
Alessandro Cappone und Armin Brunner (Violine), Brett Dean (Viola),
Richard Duven (Violoncello), Peter Riegelbauer (Kontrabass)
Produktion Sender Freies Berlin (heute: Radio Berlin Brandenburg), 17. Dez. 1987
     
  Engel in Flammen mit Epilog (1994)                                                                       22’13  
7 Münchner Rundfunkorchester, Ulf Schirmer 15'45
8 Epilog für Sopran, dreistimmigen Frauenchor und fünf Instrumente 6'28
  Anne Kathrin Fetik (Sopran), Frauen des Chors und Mitglieder des Orchesters der Hochschule des Saarlandes für Musik und Theater, Max Pommer  
Bayerischer Rundfunk, Herz-Jesu-Kirche München, 4. März 2011 - Saarländischer Rundfunk, Hochschule des Saarlandes, Saarbrücken, 23. Mai 2001

Gesamtspieldauer:

 66’21

CD IYG 011 der Internationalen Isang Yun Gesellschaft e.V., © 2016, 2016

 

Außerhalb der IYG-Reihe
CD "Tribute to Helmuth Hammig"
(© 2009, 2009) 


 

 

Tribute to Helmuth Hammig, Flötenbauer in Deutschland

 

 

 

 

 

Albert Roussel (1869–1937)
Joueurs de flûte für Flöte und Klavier op. 27 (1925)

 

1

Pan

2’51

2

Tityre

1’06

3

Krishna

3’02

4

M. de la Péjaudie

1’45

 

Annette von Stackelberg, Michael Grandt
Flöte Nr. 118 (1958)

 

 

 

 

 

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo E-Dur BWV 1042
in einer Fassung für Flöte und Klavier von Gunther Pohl
(mit den Verzierungen des Concerto III für Cembalo und Streicher D-Dur BWV 1054)

 

5

II. Adagio

5’44

 

Gunther Pohl, Michael Grandt
Flöte Nr. 340 (1968)

 

 

 

 

 

Isang Yun (1917–1995)

 

6

Etüde I für Flöte solo (1974)

4’28

 

Roswitha Staege
Flöte Nr. 88 (Oktober 1956)

 

 

 

 

 

Marin Marais (1656–1728)
Les Folies d’Espagne. 32 Variationen für Flöte und Basso continuo (1701)

 

7

(Auswahl)

6’09

 

Márton Végh, Sabine Erdmann
Flöte ohne Nummer

 

 

 

 

 

Wolfgang Amadé Mozart (1756–1791)

 

8

Andante in C für Flöte und Klavier KV 315

5’52

 

Yoshihiro Fukunaga, Michael Grandt
Flöte Nr. 11 (Mai 1951)

 

 

 

 

 

Gabriel Fauré (1845–1924)

 

9

Fantaisie für Flöte und Klavier op. 79

4’36

 

Nils-Thilo Krämer, Michael Grandt
Flöte Nr. 37 (Juli 1953)

 

 

 

 

 

Georg Philipp Telemann (1681–1767)
Sonate C-Dur für Blockflöte und Basso continuo (Version für Piccolo)

 

10

Cantabile

1’20

11

Allegro

2’08

12

Grave

1’38

13

Vivace

1’02

 

Martin Glück, Sabine Erdmann
Piccolo Nr. 400 (1969)

 

 

 

 

 

Philippe Gaubert (1879–1941)
Nocturne et Allegro scherzando für Flöte und Klavier

 

14

Nocturne

2’30

15

Allegro scherzando

2’34

 

Kornelia Brandkamp, Michael Grandt
Flöte Nr. 61 (Dezember 1954)

 

 

 

 

 

Kurt Bossler (1911–1976)
Kapriziöse Musik für Flöte und Klavier (1950)

 

16

Bewegt – Langsam – Schnell

8’13

 

Irmela Bossler, Bernhard Kastner
Flöte Nr. 82 (April 1956) – Nr. 364 (1969, nur III. Teil)

 

 

 

 

 

Johann Christian Bach (1735–1782)
Sonate F-Dur für Flöte und Cembalo

 

17

I. Adagio

3’12

18

II. Allegretto

2’57

 

Kyohei Yamamoto, Miyuki Takahashi
Flöte Nr. 28 (Februar 1953)

 

 

 

 

 

Gabriel Fauré

 

19

Morceau de Concours für Flöte und Klavier

2’27

 

Keiji Oshiro, Michael Grandt
Flöte ohne Nummer

 

 

 

 

 

Charles Keller (1784–1855)
Sechs Divertissements für Flöte solo

 

20

V. Adagio

3’45

 

Roswitha Staege
Holzflöte mit Silberkopf ohne Nummer, gebaut zur
Meisterprüfung im Juli 1936

 

 

   

 

Olivier Messiaen (1908–1992)  

21

Le merle noir für Flöte und Klavier (1951)

6’02

 

Bernhard Kury, Michael Grandt
Flöte Nr. 200 (1962)
 

 

   

 

Aufnahmen: August und Oktober 2008
Universität der Künste Berlin, Joseph-Joachim-Konzertsaal
Aufnahme und Mastering: Wolfgang Vieweg